top of page

Wir alle werden gebraucht!

Es sind sehr besondere Tage zur Zeit.

Die politischen Ereignisse der letzten Wochen - vor allem so wie die Mainstream-Medien es darstellen - sind eine große Herausforderung für uns alle, das Licht weiterhin zu halten, in einer hohen Schwingung zu bleiben, in der Liebe, im Mitgefühl…… ohne ins „Täter-Opfer-Denken“ zu rutschen, ohne sich zu entrüsten, in die Trennung/das Getrennt-Sein zu gehen, zu werten (=abzuwerten) und zu verurteilen….

Statt dessen mutig und wahrhaftig sich seinem eigenen tiefsten Inneren zu öffnen -

in der Erkenntnis dass alle Facetten im Außen eine Spiegelung unseres Inneren sind…


Aus astrologischer Sicht ist es gerade jetzt vor Ostern

" ... eine der Höhepunkt-Wochen dieses Jahres 2022 .…

Die Extreme berühren sich wie selten.


Einerseits kommt es… zu einer massiven grenzenlos offenen Flow-Energie. Das kosmische Tor ist weit weit weit offen wie nie! Die historische Jupiter-Neptun-Konjunktion im Friedenszeichen Fische wird am Dienstag (12.4.) gradgenau.


Gleichzeitig gibt es einen anderen „harten“ Aspekt, der alle tiefschwingenden Kräfte auf die Weltbühne ruft, die Versuche unternehmen wollen, die Freiheit (Wassermann) der Menschen verstärkt zu kontrollieren (Saturn).


Extremer geht es nicht! Angst und Kontrolle versus Liebe und Verbundenheit.

Die Wassermann-Energie ist die Energie der Vielen.

Entweder lassen sich die Vielen kontrollieren, oder die Vielen kontrollieren die Energie."

(Aus Silke Schäfer’s Sternen-News zitiert)


Gleichzeitig mehren sich seit kurzem aus verschiedenen Richtungen Hinweise, dass es von Seiten der „tiefschwingenden Kräfte“ einen Plan gibt, mit einem gezielten „negativen Ereignis“ am kommenden Ostermontag das Erwachen der Menschheit zu blockieren.


Daher möchte ich euch alle sehr herzlich einladen, dass wir uns

am Ostersonntag Abends um 21 Uhr zu einer gemeinsamen Meditation/Intention treffen. Wir werden uns (wie immer in der Intentionsgruppe) in einem Zoom-Raum treffen - den Link dazu hänge ich unten an.


Nochmal Silke Schäfer:

Ob sich dies alles wirklich umsetzen lässt, hängt ganz entschieden davon ab, ob wir es geschehen lassen.


Daher:

Lasst uns die Welt mit Liebe & Frieden fluten!


Mit Silke Schäfer gibt es zum Vollmond heute Abend eine

gemeinsame Welt-Friedens-Meditation:


Samstag Abend ab 19 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

kostenfrei auf YouTube per Livestream:


Lasst uns viele sein!


Und dann sind noch Catharina, Coco, Priska und das Team vom Manifest der Neuen Erde gerade in Paris, um das Manifest der Neuen Erde in Frankreich „aus der Taufe zu heben“,

zusammen mit vielen interessanten Teilnehmern….

(auch dazu ein Livestream: Ostersonntag ab 17 Uhr - Details und Anmeldung unter


Viele „Licht-Arbeiter“…!


Ich freue mich darauf, uns alle im heilenden Feld der Liebe,

im "Herzen der Welt von Morgen"

zu treffen!



Nachfolgend Links die euch ein tieferes Verständnis ermöglichen:


Ganz aktuell von Dieter Broers:

„Die Quantenphysik lehrt uns, dass das Ergebnis eines beobachteten Ereignisses vom Beobachter selbst und seinen Erwartungen abhängt. Wir sind nicht nur Betrachter, sondern „Mitwirkende“ an dem, was wir betrachten und danach darstellen.


Aus Telegram Timeline Erde 2.0

https://odysee.com/@astroanalyse:c/12.-april-2022-chymische-hochzeit-des:3?


Raik Garve bei „Neue Horizonte TV

https://youtu.be/sCYutzK-oXw und https://youtu.be/sk8wYTf7hv8


…eine wunderbare Meditation als Heilungswerkzeug von Katharina Sebert:

ICH LIEBE MICH IN MEINE WAHRHEIT ZURÜCK https://youtu.be/fxsIhIcaz_Q


… und zwei Links zu Ho’oponopono

https://www.youtube.com/watch?v=5anrVngmUog


Und hier der Link zum Zoom-Raum am Ostersonntag:

Thema: Intention am Ostersonntag, 17.4.22

Uhrzeit: 17.Apr..2022 09:00 PM

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/89829871617?pwd=ckZBOUV2dlZPSEE5SjNnbUdsSGtLdz09

Meeting-ID: 898 2987 1617

Kenncode: 929082


Wünschen wir uns alle ein wahrhaftiges Fest der Auferstehung!

411 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page